CitizenBees: Bienen auf dem Dachstock

Bienen auf dem Dachstock, Hotel Schweizerhof Bern

CitizenBees auf dem Dach des Hotel Schweizerhof Bern

Auf dem Dach des Hotel Schweizerhof Bern summt es – seit April 2015 sind rund 150‘000 fleissige Bienen in drei „Mini-Hotels“ zuhause. Damit beteiligte sich das Fünfsterne-Superior-Hotel als erstes Unternehmen der Stadt Bern am innovativen Projekt des Jungunternehmens „CitizenBees“. Das Start-up setzt sich für die Verbreitung von urbanen Bienenvölkern ein mit dem Ziel, das ökologische Gleichgewicht zu fördern und auf die Problematik des Bienensterbens aufmerksam zu machen.

Im Sommer 2015 konnte bereits eine Rekordmenge von 160 kg Honig produziert werden. Der hauseigene Fünfsterne-Honig „Sky Deluxe Honig“ wird für interne Zwecke verwendet. Im November letzten Jahres wurden zum Beispiel die Gäste der Jack’s Brasserie mit einem 5-Gang Honig-Menu verwöhnt. Dazu gehörte eine Honig-Nuss Pesto, eine Honig glasierte Entenbrust, Trüffel-Honig und ein Honig-Walnuss Eis. Serviert mit dem dazu passenden Wein. Ebenfalls wird der hauseigene Honig als Give-Away an Gäste verschenkt und die Bienenstöcke konnten an einigen Events sogar durch die Gäste besichtigt werden.

bienen-image4

bienen-image3

bienen-image1

 

 

 

 

© 2020 GastroStadtBern und Umgebung