Nominiert 2013: Jumi’s Belper Knolle

Die innovative und würzige Käsespezialität.

Vor acht Jahren haben der Käser Mike Glauser und der Metzger Jürg Wyss gemeinsam die Jumi GmbH mit dem Ziel, raffinierte Käsesorten und saftige Fleischprodukte vom Piemonteser Rind zu vertreiben. Mit der Zeit gelang es den beiden, Gastronomie, Hotellerie und die Kundschaft auf dem Wochenmarkt zu begeistern. Das bekannteste Produkt aus dem Hause Jumi ist die Belper Knolle, ein mit Pfeffer, Knoblauch und Himalajasalz umhüllter Käse in Tennisballgrösse. Die Frischkäsevariante davon gibt es schon seit 23 Jahren, der Cousin des Vaters von Mike Glauser hat sie kreiert. Richtig populär wurde sie aber erst nach einem folgenschweren Zufall: Nachdem im Kühlkeller eine Knolle zu lange liegen geblieben war, stellten die beiden Käser verwundert fest, dass da ein toller Hartkäse geglückt war, den man wunderbar als Begleiter von Pasta- oder Salatgerichten einsetzen konnte.

Heute reichen viele Restaurants in der Schweiz keinen Parmesan zur Pasta, sondern gehobelte Belper Knolle. Aus der Jumi GmbH ist inzwischen eine AG mit knapp 20 Mitarbeitern geworden. Der neue Produktionsort, ein altes Restaurant in Boll, ist für viele von ihnen gleichzeitig auch der Wohnort.

© 2021 GastroStadtBern und Umgebung