Gewinner 2013: Lange’s Länggass-Tee

Sélection Grand Hotel im praktischen Beutel.

Länggass-Tee ist ein 1993 gegründeter Familienbetrieb. Katrin & Gerhard Lange, begannen diese Unternehmung mit viel Begeisterung für den Tee. Im Laufe der Jahre wuchs ihre Kompetenz im Handel, und die Liebe und Begeisterung zum Tee wurde zur Leidenschaft und zum Lebensinhalt.

Durch Reisen nach China, Japan und Taiwan haben sie persönliche Kontakte zu Teebauern, Teemeistern und Teehändlern aufbauen können, welche unerlässlich sind, um die klassischen und raren Tees aus diesen Ländern in entsprechender Qualität und zu reellen Preisen überhaupt zu bekommen. Und weil diese seit Jahrhunderten bekannten Tees aus den ursprünglichen Lagen eben sehr rar sind, kann ihre Verbreitung kaum deckend sein, auch wenn der lokale Markt in Asien und das globale Angebot via Internet dies versprechen.

Nun handelt Länggass-Tee nicht nur mit klassischen Raritäten, der weitaus grössere und auch geschäftstragende Teil besteht aus den guten bis ausgezeichneten Alltagstees, den einmaligen Kräutern von Aries, Honig von sehr qualitätsbewussten Imkern und dem ausgesuchten Zubehör.

Dieser Geschäftsumfang erfordert natürlich ein Team, welches heute neben Katrin, Gerhard und den Söhnen Kaspar, Lukas, Moritz und Sebastian neun fest mit dem Tee verwurzelte Mitarbeiter umfasst.

Ein weiterer wichtiger Teil ihrer Geschäftstätigkeit ist der TeeRaum im ersten Stock über dem Laden. Hier können alle Tees in Ruhe probiert, degustiert, getrunken und genossen werden.

Besonders erwähnt seien noch die Beratungen im Gastronomiebereich, hier bietet Länggass-Tee aktuell ein neues Konzept an, welches sehr gute Qualität mit einfacher Handhabung verbindet.

© 2020 GastroStadtBern und Umgebung